Joschka Knuth

Die Transformationsaufgaben unserer Zeit sind viel zu groß, als dass wir sie ohne den Staat lösen könnten. Gleichzeitig können wir als Verwaltung die notwendigen Lösungen nicht alleine gestalten. Aus diesem Verständnis der gegenseitigen Bedingung können neue Ansätze der Zusammenarbeit und ganz neue inhaltliche Ideen entstehen, die am Ende das Vertrauen in staatliche Institutionen stärken.

Nach oben scrollen